Alle Artikel in der Kategorie “Anspruch

Wenn es um Fotos geht, verbindet viele Menschen eine ganz besondere Erfahrung:

“Die schönsten Bilder von mir sind die, bei denen ich nicht mitbekommen habe, dass ich fotografiert worden bin.“

Warum ist das so?
Weil die meisten Menschen eben keine trainierten Models sind, die auf Kommando jede Pose und jeden Gesichtsausdruck perfekt abrufen können. Und weil natürliche, echte Emotionen viel mehr echtes Leben in ein Bild bannen können, als jede noch so sorgfältig inszenierte Bildkomposition. Wer das „echte Leben“ abbilden will, der muss mitten ins echte Leben hinein fotografieren – ohne „Jetzt bitte lächeln“, dafür aber mit einem guten Blick für zufällig-perfekte Momente.

Das Ergebnis sieht man, denn Bilder wirken über das Gefühl. Sie schlagen eine Brücke in vergangene Momente und wecken die Erinnerung. Vor allem, wenn sie einen selbst zeigen.

Wie schafft man es, möglichst viele natürliche Emotionen im Bild einzufangen?

Als erfahrener Fotograf sorge ich dafür, dass Sie nach einer Weile einfach vergessen, dass Sie vor der Kamera stehen.

Ihre einzige Aufgabe: Seien Sie ganz bei sich, bei Ihrem Partner, bei Ihren Gästen und Ihrem großen Tag. Dann ist der Tag für Sie garantiert voller emotionaler Momente!

Wenn Sie mehr über meine Arbeit, den Ablauf von zum Beispiel Portraitaufnahmen oder einer Fotobegleitung für Ihre Hochzeit, Ihres Firmen-events erfahren wollen, rufen Sie mich an. Ich freue mich, Sie ausführlich zu beraten.

info-allg

allgemeine Infos für ein Bewerbungsbild

Der erste Blickkontakt des Personalleiters auf Ihre Bewerbungsmappe entscheidet oftmals, ob Ihre Unterlagen mit aufgewecktem Interesse weitergesichtet werden oder ob die Mappe zumindest vorübergehend auf einem Berg von gleichen Bewerbungsunterlagen von Ihren Mitbewerbern landet. Daher gehört ein professionell erstelltes Bewerbungsbild mit authentischer freundlicher Ausstrahlung zu […]